Das Geheimnis über dem Wasserfall: Kurze Version - Trekking

Leichte Trekkingtour - mit einigen möglicherweise glitschigen Passagen - zu unserem schönsten Badeplatz

Nebenstraße mit teilweise zerstörtem Straßenbelag
schlechter Straßenzustand auf der Anfahrtsroute

Die Anfahrtswege zum Startpunkt dieser Wanderung sind in unterschiedlichem - aber immer schlechten - Zustand.

 

Ausgehend von der Wetterlage und vom aktuellen Zustand der Straßen behalten wir uns jeweils vor zu entscheiden, ob wir die Tour vom Westen nach Osten, oder umgekehrt gehen.

 

Hier wird die Tour in west-östlicher Richtung vorgestellt. Bei Ihrer persönlichen Tour könnte es aber auch sein, dass sie in ost-westlicher Richtung durchgeführt wird.

Im Vordergrund Reisfelder, im Hintergrund die Nordküste Balis
Blick zur Nordküste Balis

 

 

Über diese schlechten Straßen tröstet uns aber gleich die Aussicht auf den ersten Metern der Wanderung hinweg.

 

Sehr schnell sind wir mitten in den Reisterrassen und haben grandiose Ausblicke hinunter auf die Nordküste Balis.

ein schmaler Steg in einem Flusstal
Brücke mit Überraschung

 

 

 

 

 

 

 

 

Bald jedoch senkt sich der Weg hinunter in ein Tal. Dort überqueren wir - wie die ehemaligen Gäste von Bali-Vespa-Tour im Bild - eine kurze und schmale Brücke.

 

 

Kleiner Tipp: Gehen Sie hier einmal ans Geländer: Sie werden sich wundern!

 

 

Strukturierte Reisterassen mit Blich auf Balis Nordküste
Vielfältige Landschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Pfad schlängelt sich durch eine hügelige Landschaft, die teils bebaut, teils von Reisterrassen und tropischem Mischnutzwald durchsetzt ist, den die Balinesen als Garten betrachten.

 

Von Ihrem Guide werden Sie dazu viel Wissenswertes erfahren.

Touristen in einem Hain mit Kakaobäumen
schmale Pfade durch die Gärten der Bauern

 

 

 

Die weite Landschaft lassen wir hinter uns, wenn wir einem kleinen Bach folgen, der munter neben uns herplätschert.

 

Hier kommen wir auch tropischen Früchten sehr nahe.

 

 

 

Sie wollen wissen, wie Schokolade aussieht, wenn sie noch am Baum hängt?

 

 

 

Das erfahren Sie auf dieser Tour.

 

 

 

Wir zeigen Ihnen aber auch gerne schon ein Foto davon:

Kakaofrüchte
Kakao
Eine mit Bambusstreben befestigte einfache treppe hinunter in ein Flusstal

Und dann geht es endgültig hinunter in die Schlucht, an der uns unser Flusspool erwartet.

 

 

 

Keine Angst - die Treppe sieht schlimmer aus, als sie es in Wirklichkeit ist.

 

 

 

Und es gibt einen verantwortungsvollen Wächter, der die Geländer aus Bambus und die Stufen pflegt und sichert.

 

 

 

Dennoch werden wir hier sehr vorsichtig hinabsteigen.

 

 

 

 

Unten erwartet uns dann dieses Bild:

Flusspool vor felsiger Kulisse wie aus einem Phantasyfilm

Und so siehts da wirklich aus!

Hier haben Sie Zeit, sich nach Herzenslust im angenehm kühlen Wasser zu erfrischen, oder einfach nur über die Magie des Ortes zu staunen. Natürlich gibt es jetzt auch etwas zu essen. Wir sind für unser gutes Essen berühmt. Teilen Sie uns doch schon bei der Buchung mit, worauf wir Rücksicht bei den Gerichten nehmen sollen. Wir werden Sie mit original balinesischen Leckereien verwöhnen! Ausgeruht, erfrischt und satt brechen wir dann wieder auf.

Landschaft mit tropischen Pflanzen unter blau- weißem Himmel

Auf unserem Weg durch die wunderschöne Landschaft könnten wir Kaffee bei Einheimischen trinken. Und je nach Entwicklung der Vegetation und Jahreszeit wird Ihr Guide Ihnen viel über die Nutzpflanzen Balis erzählen können.

 

Wussten Sie beispielsweise, dass es auf Bali die speziellen Insekten, die die Vanille bestäuben, nicht gibt? Und dass deswegen die Bauern jede Vanilleblüte in Handarbeit bestäuben müssen?

 

Im Bild sehen Sie Gede, der mit einer Vanillepflanze in der Hand Gästen gerade davon erzählt.

Ein Guide hält eine Vanilleranke in der Hand
Ein Guide stellt Kochzutataen in einem kleinen Laden vor

An einem Warung, an dem wiederum die Möglichkeit besteht, einen Kaffee zu sich zu nehmen, kann man alle die Zutaten sehen und sich erklären lassen, die die Einheimischen zur Zubereitung ihrer alltäglichen Mahlzeiten benötigen.

 

Hier werden Sie wieder von unseren Fahrern abgeholt und sicher nach Hause gebracht.

Touristen, die in Reisfeldern mit Blick zur See Fotos schießen

 

An einem Aussichtspunkt direkt an der kleinen Nebenstraße, auf der wir nach Hause fahren, besteht die Möglichkeit, ein letztes Mal anzuhalten um Fotos zu schießen.

 

Die Reisfelder im Vordergrund bilden einen reizvollen Gegensatz zur Küstenlinie im Hintergrund.



Übersicht

Zeit Natur Kultur Verpflegung
6 Stunden
Wasserfall   Begegnung mit Trinkwasser
                Baden im dem Leben der     Snack, Kaffee
  Flusspool Einheimischen Lunchbox

Preis pro Person    
IDR 740.000    
     

Der Preis ist gültig ab zwei Teilnehmern - für Touren mit lediglich einem Teilnehmer gilt ein Preisaufschlag von 50%



Über das untenstehende Formular können Sie bei Interesse für diese Tour sofort Kontakt mit uns aufnehmen.

Denken Sie bitte daran Ihren Wunschtermin, die Teilnehmeranzahl sowie den gewünschten Abholort / Ihr Hotel und spezielle Wünsche (z.B. vegetarische Kost) in Ihrer Nachricht anzugeben! Beachten Sie bitte unsere AGB.

 

Gerade bei älteren Browsern kann es vorkommen, dass das unten stehende Formular nicht funktioniert. Falls Sie keine Bestätigung über den Versand Ihrer Mail bekommen, kontaktieren Sie uns bitte über den Mail-Link ganz unten, oder gleich hier: Mail

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Für nicht kompatible Browser: EMAIL